Pilot

Martin Winter
T 0172-6923409
martin@gyrocopter-scenic-flights.de

Office

Katrin Winter
office@gyrocopter-scenic-flights.de

 

 

 

Peru

Peru · 04. Februar 2018
Der Titicaca See - auf 3.850m über Meereslevel, halb Peru - halb Bolivien - 15 mal so groß wie der Bodensee. Wir fahren wir auf unendlichen Hochebenen auf über 4.000m - die Luft ist wirklich dünn, die Landschaft atemberaubend! Fotos zeigen leider nur einen kleinen Ausschnitt. Wir besuchen die Urus - ein Volk, das auf Bambusinseln auf dem See lebt. Morgen sind wir bereits in Bolivien und die Blicke auf den See, der irgendwie ein Meer ist werden noch spektakulärer....

Peru · 03. Februar 2018
Vorbei an einer speziellen Salzgewinnungsanlage fuhren wir nach Cusco. In der einstigen Inka-Hauptstadt finden sich nur noch einige Spuren dieser Hochkultur. Kurios: In Cusco gab es beim letzten Abendmahl Meerschweinchen oder Chinchilla - da streiten die Experten.

Peru · 31. Januar 2018
Der Sonnengott der Inkas war uns wohlgesonnen und hat uns einen wunderschoenen Tag beschert. Die Atmosphaere bei Sonnenaufgang in den fast leeren Ruinen und mit den friedlich grasenden Lamas war einfach magisch. Nach einem ziemlich steilen und anstrengenden Aufstieg wurden wir dann noch mit grandiosen Blicken auf die gesamte Anlage belohnt. Danke fuer einen ganz besonderen Tag :).

Peru · 29. Januar 2018
Die letzten beiden Tage haben wir wieder viel und lange auf dem Motorrad gesessen - grandiose Weiten, putzige Alpakas und Vicunas, aber auch gemütliche Passagen, die eher an die Rhön oder den Spessart erinnerten, waren dabei. Die nächsten Tage sind wir rund um den Machu Picchu unterwegs und erst später wieder online. Drückt uns die Daumen, dass das Wetter hält...

Peru · 25. Januar 2018
Während einige Teilnehmer den Nachmittag am Pool verbrachten, fuhren wir zu viert freiwillig in die Wüste :). Wir - so klein in dieser riesigen Wüste, überwältigend. Die Fotos können diese einzigartige Atmosphäre gar nicht richtig wiedergeben.

Peru · 24. Januar 2018
Nach zwei Tagen, die ganz im Zeichen des Motorradfahrens standen, haben wir auch kurz Perus Hauptstadt Lima erkundet - als wir dann endlich drin waren. Der Verkehr hier ist unvorstellbar...

Peru · 23. Januar 2018
Wer kann von sich sagen, dass er mit einem Moped schon einmal auf 4.886 m über Meereslevel unterwegs war? Von Huaraz (3.100 m hoch) haben wir uns immer weiter nach oben gewagt, auf unbefestigten Wegen mit atemberaubenden Blicken auf die umliegenden 6.000er der Cordillera Blanca .... Und danach die Abfahrt zurück zum Meer in nicht mehr als 2 Stunden.

Peru · 22. Januar 2018
Auf dem Weg nach Huaraz erobern wir so langsam die unbefestigten Straßen. Ok, der Canon wurde wohl in den letzten 2 Jahren asphaltiert, dennoch sehr beeindruckend die Fahrt...

Peru · 21. Januar 2018
Leider haben wir den Papst gestern knapp verpasst, aber auch heute noch finden sich eindeutige Spuren, dass er wohl tatsächlich hier gewesen ist - ganz in unserer Nähe...

Peru · 20. Januar 2018
Kaum zu glauben: In 100 km kommt man vom Dschungel-Grün in die Wüste. Kaum haben wir Ecuador verlassen, kommt erst die Steppe und dann Wüste. Entlang der Pazifik-Küste fuhren wir von Piura über Chiclayo nach Trujillo und haben einige freundliche interessierte Menschen getroffen. Das erwartete Verkehrschaos wegen des Papst-Besuchs hielt sich in Grenzen.

Mehr anzeigen